Herzlich willkommen!

29.08.2014: 7 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II erhielten am Donnerstag ihre Cambridge-Zertifikate

Die Schülerinnen und Schüler hatten im Mai an der Prüfung für das renomierte Sprachdiplom mit Erfolg teilgenommen. Betreut wurden sie dabei von der Diplom-Übersetzerin Sabine Hülsewig und Tom Mackie. In der Prüfung mussten die Schülerinnen und Schüler u.a. Texte schreiben und Fragen/Aufgaben mündlich beantworten.  Presse ...

27.08. (-28.08.): Eindrücke von den Tagen religiöser Orientierung (TrO) der 5c

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c nutzten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Poremba und der Religionslehrerin Frau Schoch ihre ersten TrO in der Jugendbildungsstätte in Dülmen um sich bei der Gestaltung eigener Wappen und durch gemeinsame Vertrauensspiele erst einmal richtig kennenzulernen. Die Klassen 5a, b und d verbrachten ihre TrO ebenfalls in Dülmen.

20.08.2014: 94 neue Fünfer erlebten einen spannenden ersten Schultag am Gymnasium St. Christophorus

Am ersten Schultag wurden 94 neue Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a-d und ihre Eltern durch den Schulleiter Dr. Vogel herzlich willkommen geheißen. Im Zuge der Begrüßungsfeier wurde der Baum des Jahres 2014, eine Traubeneiche, gepflanzt. Nach dem anschließenden Gottesdienst erlebten die neuen Fünfer ihre erste Schulstunde am Gymnasium.  

05.07.2014: "Niemals geht man so ganz ..." - die Verabschiedungen von unserem Schulseelsorger Klaus-Peter Klima und unseren Lehrern Herbert Meise, Marlen Mengeringhausen und Martin Arends

Am letzten Schultag wurde unser Schulseelsorger Klaus-Peter Klima nach 12 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit am Gymnasium St. Christophorus in den Ruhestand verabschiedet. Mit seinem Leitsatz: "Man muss Gott nicht immer thematisieren, manchmal reicht es, Liebe für sich sprechen zu lassen", hat er das Schulleben entscheidend geprägt. Mit ihm verlassen auch der Mathematiklehrer Herbert Meise (Pensionierung) sowie die Vertretungslehrer Marlen Mengeringhausen und Martin Arends unsere Schule. 

03.07.2014: Das Interesse an Chemie wecken - der Chemieprojekttag der Jahrgangsstufe 8

Am Mittwoch vor den Sommerferien führten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen im Rahmen des Chemieprojekttags chemische Experimente vor, die sie zuvor erarbeitet und erprobt hatten. Die Fünftklässler hatten die Aufgabe, die chemischen Experimente der Achtklässler zu beobachten und zu hinterfragen. Presse ...

01.07.2014: "OHRwürmer unplugged" unter diesem Titel gestalteten der Chor der Jahrgangsstufe 5 und die Schulband "Tension Club" ein musikalisches Highlight

Die "OHRwürmer" unter der Leitung von Axel Greive und Martin Henning begannen das Konzert mit einer Interpretation bekannter Pop und Rocksongs, u.a. von Bruno Mars "Grenade" und von ABBA "Mama Mia". Im Anschluss spielte die Band "Tension Club" bekannte Songs von Natasha Bedingfield, London Grammar, Katy Perry, Juli und Biffy Clyro. Das Publikum war begeistert. Foto: Herrmann

30.06.2014: Auf dem diesjährigen Schulfest liefen unsere Schüler für einen guten Zweck - Sponsorenlauf als Hauptprogrammpunkt

Während des Sponsorenlaufes liefen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis EF eine 400 Meter lange Strecke auf dem Schulgelände. Für jede Runde gab es Geld von Sponsoren, die bereit waren einen Beitrag zu zahlen, den sie selbst wählen konnten. Die Einnahmen werden jeweils zur Hälfte für schulische Projekte und als Hilfe für die Flutopfer auf den Philippinen verwendet. Presse...

28.06.2014: 6 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 siegen mit ihrem Kunst-Projekt beim NRW-Schülerwettbewerb "Begegnungen mit Osteuropa"

Die Schülerinnen Dana Gremme, Eva Grotefels, Katharina Thier, Nikola Miethe, Hannah Schubert und Clara Weitzenböck des Europa-Projektkurses der Klasse 8 sind beim NRW-Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ mit ihrem eingereichten Projekt „Faszination Kunst – Mein geheimer Garten“ mit einem Siegerpreis von 100 Euro ausgezeichnet worden. mehr ...

28.06.2014: Unter dem Motto "wachsen wie ein Baum" feierten 83 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Freitag ihr bestandenes Abitur

Nach dem Gottesdienst, der von den Abiturienten, dem "CANTOS"-Chor und unserem Schulseelsorger Klaus-Peter Klima gestaltet wurde, begann der Festakt u.a. mit Reden der stellvertretenden Bürgermeisterin Gudrun Holtrup, des Schulpflegschaftsvorsitzenden Dr. Jochen Theißing, dem Vertreter des Ehemaligenvereins Julius Will, den Schülervertretern Hannah Lohmann und Martin Przybilla sowie der Stufenleiterin Katrin Gutschera und dem Schulleiter Dr. Jörgen Vogel. Der Abiball fand abends im Hansesaal in Lünen statt. Presse...

27.06.2014: Open-Air-Gottesdienst zum Herz-Jesu-Fest

Das Herz-Jesu-Fest ist das Patronatsfest der Arnsteiner Patres und das Namensfest unserer Schule, die 1955 von den Arnsteiner Patres gegründet worden ist. Diesmal fand der Gottesdienst wegen der Entlassung der Abiturientia ausnahmsweise einen Tag früher statt. Neben dem Provinzial der Arnsteiner Patres, Heinz-Josef Catrein, war auch Pater Harald Adler zugegen.

26.06.2014: "How I met your mother. The secret life of Ulrich Koss" lautete der Titel der diesjährigen Retrospektive in die 60'er Jahre des Ästhetikkurses der Jgst. 9

Im Mittelpunkt des Geschehens stand die fiktive Jugend des Ästhetik-Lehrers Ulrich Koss, der seinen Töchtern erzählte, wie er in den 60'er Jahren ihre Mutter (Anne-Susanne Möllmann-Hay) kennengelernt hat. Neugierig geworden, wollten die Mädchen nun Details aus der wilden Jugend ihres Vaters wissen. In Form von kurzen Szenen und Tanzeinlagen bekamen die Zuschauer u.a. Einblicke in das Hippieleben und die Emanzipation der Jugend. Presse...

25.06.2014: Schüler, Lehrer und Ehemalige unserer Schule begeisterten beim Evensong mit Gesang und Musik die Zuschauer in der Pfarrkirche St. Christophorus

Der Evensong ist ein gemeinschaftliches Abendgebet aus der Anglikanischen Kirche. Gegenstand des Gebetes war der Psalm 23 "Der Herr ist mein Hirte". Unser Schulseelsorger Klaus-Peter Klima führte durch die Liturgie. Gesanglich wurde der Evensong von dem Mittel- und Oberstufenchor "Cantos" sowie dem "Cantoccini"-Chor (Jgst.6) gestaltet. Die Chöre und Solisten wurden instrumental u.a. von dem Alando Quintett begleitet. 

 

Jgst. 8: Tage religiöser Orientierung (TrO) in der Jugendherberge Meinerzhagen

Jgst. Q1: Tage religiöser Orientierung (TrO) in Borken-Gemen und Salzbergen

Elternrunde

Jgst. EF: Domjubiläum - Tag der Schulen

Jgst. EF-Q2: BIV (Berufsinformations- veranstaltung)

Jgst. 9: Klassenfahrten, Jgst. Q2: Studienfahrten

Cafeteriaabend

Herbstferien