29.01.2014: Ausbildungschancen im Bereich Naturwissenschaften - Besuch bei der Firma Brillux in Münster

Am 26.01. fuhren der Leistungskurs Chemie der Jahrgangsstufe Q1 und vier Schülerinnen des Grundkurses Chemie mit ihrer Lehrerin Elisabeth Fieke-Aselmann und Schulleiter Dr. Jörgen Vogel nach Münster zur Firma Brillux. Nach einem Vortrag über Ausbildungschancen im Bereich Naturwissenschaten besichtigten die Schülerinnen und Schüler das Labor, die Produktion und den Showroom von Brillux. 

28.01.2015: Spaß am Experimentieren - der Physikprojekttag der Jahrgangsstufe 8

Zum siebten Mal fand heute der Physikprojekttag der Jgst. 8 unter der Leitung des Physiklehrers Volker Wübbolt statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und 8c gestalteten aus Alltagsgegenständen interessante Experimente und erstellten Lernplakate. Im Anschluss präsentierten sie ihre Ergebnisse in der Aula den staunenden Fünfklässlern. 

28.01.2015: "Europa - Hand in Hand" - Constantin König erreicht beim europäischem Schülerwettbewerb den zweiten Platz

Der Sechstklässler Constantin König hat beim europäischen Schülerwettbewerb "Eurovisions 2014" mit seiner Bild-Collage "Europa - Hand in Hand" den zweiten Platz erreicht. Die Preisübergabe erfolgte durch die NRW-Europaministerin Angelica Schwall-Düren (Foto links). Für den zweiten Platz erhielt Constantin König 500 Euro. Der Wettbewerb stand unter dem Motto "Frieden in Europa". Presse...

26.01.2015: Gute Rhetorik kann man lernen – Q2-Schüler übten am Wochenende den souveränen Auftritt

Am letzten Wochenende fand von Freitag bis Sonntag ein Rhetorikseminar zum Thema: "Sprache und Körpersprache als Ausdruckselemente der Präsentation" unter der Leitung von Hans-F. Hanisch von der CV-Akademie e.V. in der Schule statt. Begleitet wurde das Seminar von der Lehrerin Anne Schoch.

23.01.2015: Einblicke in die regenerative Stromerzeugung aus erster Hand

Am Freitag in der zweiten Stunde hielt Dr.-Ing. Michael Detering in der Aula vor Schülerinnen und Schülern der Jahrangsstufe 9 einen Vortrag über regenerative Stromerzeugung und deren Zukunftsperspektiven. Im Anschluss beantwortete der Experte auch Fragen zu Berufsfeldern im Bereich regenerative Energien. Presse...

22.01.2015: "Wolves of Wall Street" belegen 1. Platz beim "Planspiel Börse"

Beim "Planspiel Börse" der Werner Stadtsparkasse hat die Schülergruppe "Wolves of Wallstreet" des Gymnasaiums St. Christophorus den 1. Platz belegt. Die Schülerinnen und Schüler haben mit dem An- und Verkauf von Apple- und Continental-Aktien 55. 143,64 Euro (fiktives Startkapital 50.000 Euro) erwirtschaftet. Europaweit nahmen 34 393 Teams am "Planspiel Börse" teil.  Presse... 

22.01.2015: "Einmal Freunde, immer Freunde" - Internet-Teamwettbewerb Französisch

Der Internet-Teamwettbewerb Französisch findet anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Elyséevertrags einmal jährlich statt. In diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 12 teil. Sie lösten in Teams mit Hilfe von angegebenen Internetseiten Fragebögen zu Frankreich und zur französischen Kultur.  Presse...

21.01.2015: Besuch aus Chile

Am Mittwochmorgen begrüßte Schulleiter Dr. Jörgen Vogel (Foto links) im Rahmen des traditionellen Schüleraustausches mit Chile 10 chilenische Austauschschülerinnen und -schüler mit ihrem Lehrer Macelo Pavez Rojo in der Schule. Der Schüleraustausch mit dem "Collegio de los Sagrados Corazones", einer Schule in Vina del Mar, findet in diesem Jahr zum 9. Mal statt. Die Chilenen bleiben bis zum 10.02.2015 in Werne.  Programm

13.01.2015: Warum stammt die Ampel von der lateinischen "Ampulla" ab? - Vortrag "ROMdeutsch"

Diese und weitere Fragen behandelte Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber (im Foto rechts) in seinem Vortrag zum Thema: "ROMdeutsch - Warum wir alle Lateinisch sprechen, ohne es zu wissen". Es ist bekannt, dass viele deutsche Wörter lateinische Wurzeln haben - aber auch Wörter wie "Jux", "Gaudi", "Käse" oder "Ampel"? An diesen Beispielen machte Weeber deutlich, wie häufig Latein heute noch unbewusst gesprochen wird. Presse ...

10.01.2015: Das Gymnasium St. Christophorus wird in diesem Jahr 60 - ein Ausblick

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens unserer Schule sind über das ganze Jahr 2015 besondere Veranstaltungen geplant. In diesem Rahmen findet z.B. am 18. März ein Vortrag mit der Bundesbeauftragten für Stasiunterlagen, Marianne Birthler, statt. Zu den Höhepunkten zählen auch die offizielle Eröffnung des neuen Sportzentrums im Mai/Juni und das große Schulfest am 20. Juni. Am 14. August fährt die ganze Schule nach Bremen. (Foto: Eickmann, WA) Presse ... 

09.01.2015: "Die Menschen brauchen weiterhin unsere Hilfe" - Hannah Lohmann übergab Hilfsgüter in Bosnien

Kurz vor Weihnachten brach die Q2-Schülerin Hannah Lohmann zusammen mit Marica Hascha von der Bosnienhilfe Bergkamen-Werne mit einem Transporter nach Bosnien auf. Dort angekommen verteilten sie Weihnachtsgeschenke, Altkleider und Lebensmittel an Familien, zwei Grundschulen und ein Gymnasium. Hannah war beeindruckt von der "enormen Freundlichkeit der Menschen". (Foto: pr, WA) Presse ... 

11.12.2014: Eine Auszeit nehmen mit Musik - das Adventskonzert

Am Dienstagabend fand in der Aula das Adventskonzert unter der Leitung der Musiklehrer Rainer Schwarz, Axel Greive und Martin Henning statt. Das Kammerorchester machte den Auftakt. Zwischen den Musikstücken trug Schulseelsorger Klaus Hammelbeck weihnachtliche Gedanken eines Schülers vor. Im Anschluss traten der Unterstufenchor "Ohrwürmer" und der Mittelstufenchor "Cantoccini" mit Liedern wie "Stern über Bethlehem" oder "Feliz Navidad" auf. Presse ...

10.12.2014: Christophorus-Schülerinnen und -Schüler belegen vordere Plätze bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Mit 46 Schülerinnen und Schülern trat das Gymnasium St. Christophorus am Dienstag, 09.12.2014 bei den Stadtmeisterschaften der weiterführenden Schulen im Schwimmen an. Die Mädchen sicherten sich den Titel des Stadtmeisters, die Jungen wurden Vize-Stadtmeister.

09.12.2014: Beeindruckende Leistungen auf dem diesjährigen Vorlesewettbewerb der Klassen 6a-d

Acht Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 präsentierten zunächst einen selbst gewählten Romanauszug, bevor sie dann einen ihnen unbekannten Text vorlasen. Die sechsköpfige Jury, die aus Schülerinnen und Schülern des Deutsch-LK der Jahrgangsstufe Q1 bestand, bewertete neben der Vortragstechnik auch die Interpretation der Textstellen. Gewonnen haben Pia Schwede (6b) und Gesa Postrach (6d). Herzlichen Glückwunsch!

09.12.2014: Passend zu Weihnachten führte die "English Drama Group" das Stück "A Christmas Carol" auf

Gestern Abend präsentierten 22 Schülerinnen und Schüler der "English Drama Group" unter der Regie der Englischlehrerin Christiane Heinen zum zweiten Mal das englische Stück "A Christmas Carol" von Charles Dickens. Dabei schienen die jungen Darsteller über sich hinauszuwachsen. In den Hauptrollen überzeugten Jonas Rieping als Ebenezer Scrooge, Marius Rimpel als Jacob Marley und Charlotte Möller als Geist.  

05.12.2014: Musizieren für den Abiball - Musikabend der Jahrgangsstufe Q2

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 veranstalteten gestern Abend ein musikalisches Fest mit einem bunten Programm aus aktuellen Pop/Rock-Stücken und klassischer Musik. Die Moderation übernahmen Till Berger und Uilani Schmidt. Der Musikabend wurde von der gesamten Stufe gestaltet und war ein großer Erfolg.

02.12.2014: Hilfe für Bosnien - Sammlung war großer Erfolg

Die Sammlung für Bosnien war ein großer Erfolg! Großzügige Kleidungs- und Lebensmittelspenden füllten Frau Haschas Lastwagen. Und es konnten 1800,- Euro überwiesen werden! Einen herzlichen Dank an alle Helfer und an alle Spender! 

27.11.2014: Juvenes Translatores

Vier Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1997 haben am EU-weiten Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores" teilgenommen. Sie mussten Texte aus dem Englischen (Lukas Door und Nina Liedtke), Französischen (Vanessa Ickhorn) und Niederländischen (Leora Altemeier) ins Deutsche übersetzen.

26.11.2014: 2. Platz für die Schülergenossenschaft „Vogelnest“ auf der "GenoGenial!" in Düsseldorf

Die Delegation der Schülergenossenschaft „Vogelnest“ vom St. Christophorus-Gymnasium Werne wurde auf der „GenoGenial! 2.0“, der Messe der Schülergenossenschaften, in Düsseldorf von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (r.).mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Insgesamt 15 Schülergenossenschaften aus NRW und Rheinland-Pfalz überraschen die Besucher auf der "GenoGenial!" in Düsseldorf mit ihren Produkten und Dienstleistungen  mehr...

22.11.2014: Eindrücke von der 7. Langen Nacht der Mathematik

Am Freitagabend um 18.00 Uhr trafen sich fast 170 Schülerinnen und Schüler der Jgst. 6-12 in unserer Schule und knobelten mit großer Begeisterung an interessanten und fantasievollen Mathematikaufgaben bis tief in die Nacht. Die Lange Nacht der Mathematik ist ein Wettbewerb, bei dem man keinen Preis gewinnen kann, aber in gemütlicher Atmosphäre Freude am Lösen von Mathematikaufgaben gewinnt.

18.11.2014: Junge Musiker beeindrukten auf dem Herbstkonzert mit herausragenden Leistungen

Auf dem diesjährigen Herbstkonzert bewiesen Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis Q2 (12) dem zahlreich erschienenen Publikum ihr musikalisches Können am Klavier, auf der Querflöte und der Klarinette (Foto). Gespielt wurden barocke, klassische und moderne Stücke. Die Schülerin Lisa Hawerkamp (Flöte) präsentierte ein selbstkomponiertes Rondo für Flöte und Klavier. Der Konzertabend war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.  Presse

15.11.2014: Tag der offenen Tür - Viertklässler erlebten mit ihren Eltern Unterricht hautnah

Am Tag der offenen Tür nahmen die Viertklässer und ihre Eltern an dem Unterricht in mehreren Fächern teil. Im Anschluss sahen sie wahlweise naturwissenschaftliche Experimente oder offene Proben der Bläserklasse und der Schauspiel-AG. Im Kunstraum präsentierten die EF-Kunst-Kurse (Foto) eine Modenschau. Am Ende durften die Viertklässler auch einen Blick ins Lehrerzimmer werfen ...  Presse

 

Abi on stage

Halbjahresende - Zeugnisvergabe

Oberstufenball in der Aula

Anmeldezeiten: 02.02.2015 - 05.02.2015 von 9.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr, am 06.02.2015 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Sprachenfest in der Aula

Schüleraustausch Werne-Lyon 2015 - die französischen Schülerinnen und Schüler sind in Werne

28.10., 12.01., 13.01., 02.02., 16.02., 17.02., 15.05., 18.05., 05.06.