Herzlich willkommen!

12.02.2015: Zeigen, was Europa zu bieten hat - Impressionen von dem Sprachenfest

Gestern Abend präsentierten Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen fünf bis EF mit ihren Lehrern ein vielsprachiges Programm mit Gesang, Tanz, Theater, Sketchen, einem Quiz und einem Video. Zu den zahlreichen Höhepunkten zählte auch das lateinische Stück "König Krösus und das Orakel von Delphi" von der Lateingruppe der 7a/d (Foto). Das Sprachenfest fand im Rahmen der Europaschule zum dritten Mal statt. Organisiert wurde das Sprachenfest von der Fremdsprachenkoordinatorin Doris Liedtke. Presse ...

10.02.2015: Gratulation! - Der Französisch-LK erreichte beim Internet-Teamwettbewerb Französisch den fünften Platz

Gestern erhielten 12 glückliche Schülerinnen und Schüler des Französisch-Leistungskurses der Jahrgangsstufe Q2 von ihrer Lehrerin Klaudia Poremba die Urkunden für den fünften Platz beim Internet-Teamwettbewerb Französisch. Unser Französisch-LK erreichte mit Level vier das höchste Niveau. Aus Nordrhein-Westfalen nahmen 74 Schulen an dem Wettbewerb teil.

09.02.2015: Was hat eine Schürze mit Elisabeth von Thüringen zu tun – und ein Stück Seife mit Mutter Teresa? - Ausstellung in der Schulkapelle

Welche Bedeutung hat ein Bus für Martin Luther King? Und wer war überhaupt Janusz Korczak? Antworten auf diese Fragen gibt es in einer Ausstellung, die in diesen Tagen in der Kapelle zu sehen ist. Die Klasse 7c hat Koffer und Kisten gepackt, die einen Einblick geben in das Leben und Wirken ganz unterschiedlicher Menschen, die Jesus nachgefolgt sind.

08.02.2015: Chilenische Schülergruppe verabschiedete sich mit einem Kulturabend

Als Dank für die schöne Zeit am Gymnasium St. Christophorus präsentierten die Schülerinnen und Schüler aus Chile am Freitagabend Fotos, Lieder und Tänze aus ihrem Land. Die deutschen Schüler und ihre Eltern tantzten mit (Foto). Organisiert wurde die Veranstaltung von den Spanischlehrern Dr. Bernhard Helzle-Drehwald und Pia Egbringhoff. 

02.02.2015: Niels Hakenes neuer stellvertretender Schulleiter

Zu Beginn des zweiten Halbjahres wurde Niels Hakenes als neuer stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums St. Christophorus vom Kollegium und von dem Schulleiter Dr. Jörgen Vogel begrüßt. Niels Hakenes unterrichtet die Fächer Englisch und Sport. Bisher unterrichtete er an der bischöflichen Canisiusschule in Ahaus.  Presse ...

30.01.2015: Ein "Urgestein" nimmt Abschied - Hans-Günter Bomholt geht in den Ruhestand

Heute wurde der stellvertretende Schulleiter Hans-Günter Bomholt offiziell von Regina Jacobs, Leiterin der Abteilung Katholische Schulen (links) und Schulleiter Dr. Jörgen Vogel (rechts) in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihm geht eine 50-jährige Ära am Gymnasium St. Christophorus zu Ende. Sein Werdegang an dieser Schule begann bereits 1960 als Schüler der fünften Klasse. Nach dem Referendariat kam er als Lehrer mit dem Fach Biologie zurück. Im Jahr 2001 wurde er stellvertretender Schulleiter. Mit ihm verlassen auch die Lehrer Heinz Bokler (Ruhestand) und Niko Barbian das St. Christophorus. Presse

30.01.2015: "Circus AbiGalli" - Impressionen von der Bühnenshow der Jahrgangsstufe Q2

Die Schülerinnen und Schüler der Q2 präsentierten dem Publikum gestern Abend einen humorvollen "Circus AbiGalli". Das Motto wurde der TV-Sendung "Circus HalliGalli" nachempfunden. Höhepunkte der Show waren unter anderem die beiden Lehrer Anne-Susanne Möllmann-Hay und Alexander Klumb, die eine Liebesszene aus "High Musical" nachtanzten, sowie zum Schluss Schulleiter Dr. Jörgen Vogel, der seine Abschlussrede diesmal in einem Affenkostüm hielt. Insgesamt war es ein lustiger und unterhaltsamer Abend.  Presse ...

29.01.2015: Ausbildungschancen im Bereich Naturwissenschaften - Besuch bei der Firma Brillux in Münster

Am 26.01. fuhren der Leistungskurs Chemie der Jahrgangsstufe Q1 und vier Schülerinnen des Grundkurses Chemie mit ihrer Lehrerin Elisabeth Fieke-Aselmann und Schulleiter Dr. Jörgen Vogel nach Münster zur Firma Brillux. Nach einem Vortrag über Ausbildungschancen im Bereich Naturwissenschaten besichtigten die Schülerinnen und Schüler das Labor, die Produktion und den Showroom von Brillux. 

28.01.2015: Spaß am Experimentieren - der Physikprojekttag der Jahrgangsstufe 8

Zum siebten Mal fand heute der Physikprojekttag der Jgst. 8 unter der Leitung des Physiklehrers Volker Wübbolt statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und 8c gestalteten aus Alltagsgegenständen interessante Experimente und erstellten Lernplakate. Im Anschluss präsentierten sie ihre Ergebnisse in der Aula den staunenden Fünfklässlern. Presse ...

28.01.2015: "Europa - Hand in Hand" - Constantin König erreicht beim europäischem Schülerwettbewerb den zweiten Platz

Der Sechstklässler Constantin König hat beim europäischen Schülerwettbewerb "Eurovisions 2014" mit seiner Bild-Collage "Europa - Hand in Hand" den zweiten Platz erreicht. Die Preisübergabe erfolgte durch die NRW-Europaministerin Angelica Schwall-Düren (Foto links). Für den zweiten Platz erhielt Constantin König 500 Euro. Der Wettbewerb stand unter dem Motto "Frieden in Europa". Presse...

26.01.2015: Gute Rhetorik kann man lernen – Q2-Schüler übten am Wochenende den souveränen Auftritt

Am letzten Wochenende fand von Freitag bis Sonntag ein Rhetorikseminar zum Thema: "Sprache und Körpersprache als Ausdruckselemente der Präsentation" unter der Leitung von Hans-F. Hanisch von der CV-Akademie e.V. in der Schule statt. Begleitet wurde das Seminar von der Lehrerin Anne Schoch.

23.01.2015: Einblicke in die regenerative Stromerzeugung aus erster Hand

Am Freitag in der zweiten Stunde hielt Dr.-Ing. Michael Detering in der Aula vor Schülerinnen und Schülern der Jahrangsstufe 9 einen Vortrag über regenerative Stromerzeugung und deren Zukunftsperspektiven. Im Anschluss beantwortete der Experte auch Fragen zu Berufsfeldern im Bereich regenerative Energien. Presse...

22.01.2015: "Wolves of Wall Street" belegen 1. Platz beim "Planspiel Börse"

Beim "Planspiel Börse" der Werner Stadtsparkasse hat die Schülergruppe "Wolves of Wallstreet" des Gymnasaiums St. Christophorus den 1. Platz belegt. Die Schülerinnen und Schüler haben mit dem An- und Verkauf von Apple- und Continental-Aktien 55. 143,64 Euro (fiktives Startkapital 50.000 Euro) erwirtschaftet. Europaweit nahmen 34 393 Teams am "Planspiel Börse" teil.  Presse... 

22.01.2015: "Einmal Freunde, immer Freunde" - Internet-Teamwettbewerb Französisch

Der Internet-Teamwettbewerb Französisch findet anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Elyséevertrags einmal jährlich statt. In diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 12 teil. Sie lösten in Teams mit Hilfe von angegebenen Internetseiten Fragebögen zu Frankreich und zur französischen Kultur.  Presse...

21.01.2015: Besuch aus Chile

Am Mittwochmorgen begrüßte Schulleiter Dr. Jörgen Vogel (Foto links) im Rahmen des traditionellen Schüleraustausches mit Chile 10 chilenische Austauschschülerinnen und -schüler mit ihrem Lehrer Macelo Pavez Rojo in der Schule. Der Schüleraustausch mit dem "Collegio de los Sagrados Corazones", einer Schule in Vina del Mar, findet in diesem Jahr zum 9. Mal statt. Die Chilenen bleiben bis zum 10.02.2015 in Werne.  Programm

13.01.2015: Warum stammt die Ampel von der lateinischen "Ampulla" ab? - Vortrag "ROMdeutsch"

Diese und weitere Fragen behandelte Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber (im Foto rechts) in seinem Vortrag zum Thema: "ROMdeutsch - Warum wir alle Lateinisch sprechen, ohne es zu wissen". Es ist bekannt, dass viele deutsche Wörter lateinische Wurzeln haben - aber auch Wörter wie "Jux", "Gaudi", "Käse" oder "Ampel"? An diesen Beispielen machte Weeber deutlich, wie häufig Latein heute noch unbewusst gesprochen wird. Presse ...

10.01.2015: Das Gymnasium St. Christophorus wird in diesem Jahr 60 - ein Ausblick

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens unserer Schule sind über das ganze Jahr 2015 besondere Veranstaltungen geplant. In diesem Rahmen findet z.B. am 18. März ein Vortrag mit der Bundesbeauftragten für Stasiunterlagen, Marianne Birthler, statt. Zu den Höhepunkten zählen auch die offizielle Eröffnung des neuen Sportzentrums im Mai/Juni und das große Schulfest am 20. Juni. Am 14. August fährt die ganze Schule nach Bremen. (Foto: Eickmann, WA) Presse ... 

 

Jgst. EF: Oberstufenakademie

Jgst. EF/Q1: DLR School-Lab

Elternrunde

Schüleraustausch Werne-Lyon 2015 - die französischen Schülerinnen und Schüler sind in Werne

Jgst. EF: Studienfahrt nach Weimar

Vortrag: Zeit der Pubertät (Jgst. 6-8)

Jgst. Q1/Q2: Assesmentcenter-Training

Jgst. Q2: Tage religiöser Orientierung

Schüleraustausch Werne-Lyon 2015: unsere Schüler sind in Lyon

Känguru-Wettbewerb

Bosnien-Aktion

Jgst. Q2: letzter Unterrichtstag

Osterferien

28.10., 12.01., 13.01., 02.02., 16.02., 17.02., 15.05., 18.05., 05.06.